im Steinbachtal

Von Waldenweiler über den Fratzenwiesenhof zum Voggenhof

    Startpunkt und Ziel der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz Waldenweiler
an der Landstraße 1119 zwischen Waldenweiler und Sechselberg.

Streckenlänge:      ca. 7,2 km         Gehzeit:      ca. 1 Stunde 55 min.

Aufstiegsleistung:    ca. 120 Höhenmeter
Abstiegsleistung:     ca. 120 Höhenmeter

die tour:  - 08/2009 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken

Auf gut ausgebauten Wegen führt die Wanderung durch den Ochsenhau, so dieses Waldgebiet mit seinem Jahrhunderte alten Baumbestand benannt ist. Die Wege haben eine Feinsplitauflage und sind teilweise asphaltiert, so dass die gesamte Tour auch für Kinderwagen geeignet ist.                Fratzenwiesenhof












Vom Wanderparkplatz Waldenweiler führt der Wanderweg leicht ansteigend ostwärts in den Wald hinein. Etwa nach 300 m biegen wir links ab und folgen dem Pfautspacher Weg, der weiter leicht bergauf führt. Einen Kilometer weiter kommen wir an einer Stelle vorbei, wo mehrere Wellingtonien (Mammutbäume Info) stehen. Wir kommen unweit der Mammutbäume an eine Weg-kreuzung, hier verlassen wir den Pfautspacher Weg und gehen rechts auf dem Ebni Weg weiter.               
In leichtem Anstieg, mit zwei etwas steileren Abschnitten, geht es an den Fratzenwiesenhof hinauf. Auf diesem Abschnitt verläuft unsere Wanderroute auf der asphaltierten Nebenstraße, wir passieren den Fratzenklingenhof und stoßen bei Ebni auf die Landstraße L 1120. Hier folgen wir dem Fußweg nach rechts, etwa 500 m entlang der Landstraße und biegen dann links ab zum Voggenhof. Auf dem geteerten Sträßchen erreichen wir kurz danach STROHBECKs Restaurant am Voggenhof.

Oberhalb von Strohbecks Restaurant führt unser Weg nun westwärts am Waldrand entlang, dann nach rechts in den Wald hinein. Der Steinbuschweg verläuft in einer großen "S" Schleife zurück an die Landstraße und links hinunter ins Steinbachtal. Hier gehen wir erst nach rechts zum Grill- und Spielplatz im Steinbachtal, dort nach links über eine Bachbrücke auf den Gärtnershalde Weg. Der Gärtnershalde Weg bringt uns, stets leicht ansteigend, nach ca. 1,5 km zurück zum Ausgangspunkt, an den Wanderparkplatz Waldenweiler.

Einkehrmöglichkeiten :      hier gehts nach oben         Gasthof ⁄ Restaurant STROHBECKs Info am Voggenhof,  Gasthaus Lamm Info in Waldenweiler,  Gasthaus Rössle in Waldenweiler .