Strümpfelbach

Durch das Naturschutzgebiet Strümpfelbachtal zum Voggenhof

    Startpunkt und Ziel  der Wanderung ist am Sauerhöfle
an der L 1080 bei Klaffenbach in Fahrtrichtung Welzheim.

Am Sauerhöfle befinden sich, schräg gegenüber der Bushaltestelle,
zwischen Landstraße und der Wieslauf ein paar Pkw- Abstellplätze.

Streckenlänge:      ca. 7,6 km (Hin-u. Rückweg)
Gehzeit:   ca. 2 Stunden 20 min. (Hin-u. Rückweg)

Aufstiegsleistung:    ca. 180 Höhenmeter
Abstiegsleistung:     ca. 180 Höhenmeter

die tour:  - 01/2009 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken

Voggenhof













Vom Parkplatz überqueren wir die Straße, gehen an der Bushaltestelle vorbei und kurz danach rechts ab, den geschotterten Fahrweg hinauf zum Strümpfelhof, dabei queren wir die Gleise der Schwäbischen Waldbahn Info nahe des Strümpfelbachviaduktes. Gleich hinter dem einsam gelegenen Strümpfelhof kommen wir auf den Forstweg, der nach Norden in den Wald hineinführt und in das Naturschutzgebiet Strümpfelbachtal. Bald darauf wandelt sich der Forstweg in einen schmalen Fußpfad. Entlang des wildromantischen Tales des Strümpfelbaches müssen zahlreiche umgestürzte Baumriesen überquert werden. Über schmale Holzstege wechselt man mal auf die eine, mal auf die andere Seite des Baches.

Am oberen Abschnitt des Tales passieren wir ein technisches Denkmal, ein Pumpenhäuschen mit einer Lambachpumpe. Mit der hydraulischen Lambachpumpe förderten die Bewohner von Althütte einst das Trinkwasser ohne Fremdenergie in ihren hochgelegenen Ort. Info

Dort wo sich das enge Tal allmählich weitet und der Pfad in eine schmale Straße übergeht gelangen wir an die malerisch gelegene Nonnenmühle. Diese einst sehr beliebte Ausflugsgaststätte ist leider vor ein paar Jahren abgebrannt. Rechts an der Nonnenmühle vorbei setzt sich unser Wanderweg fort. Es geht einen kurzen steilen Anstieg durch den Wald hinauf. Am Ende des Waldes führt der Pfad über freies Wiesengelände und man sieht schon hinüber zu den Häusern des Voggenhofes.    Der Rückweg erfolgt auf der selben Route oder über den ⇒  Hägerhof.

Einkehrmöglichkeiten :      hier gehts nach oben         STROHBECKs Restaurant Info am Voggenhof,  Gasthof zur Linde in Klaffenbach.