Weg nach Käsbach

Vom Wanderparkplatz am Rißberg nach Käsbach,
vorbei am Römischen Wachturm und nach Köchersberg

    Startpunkt und Ziel der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz am Rißberg,
an der Landesstraße L 1119, ca. 3 km südlich von Murrhardt Info

Streckenlänge:      ca. 5,5 km         Gehzeit:      ca. 1 Stunde 30 min.

Aufstiegsleistung:    ca. 70 Höhenmeter
Abstiegsleistung:     ca. 70 Höhenmeter

die tour:  - 01/2010 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken

auf dem Rissberg
















Vom Parkplatz gehen wir zunächst ein kurzes Stück parallel zur Landesstraße südwärts, überqueren die Straße und erreichen nach etwa 10 Minuten den Wanderparkplatz Hoblersberg. Hier gehen wir nun links weiter, kommen zurück an die Landesstraße und queren diese erneut.               
Ein geteerter Wirtschaftsweg führt uns nun durch den Wald hinunter. Bald endet das Waldgebiet und macht weiten Wiesen- und Ackerflächen Platz. Wir folgen dem Teersträßchen weiter leicht bergab und können schon bald darauf die Dächer des Murrhardter Teilortes Käsbach erkennen.               
In Käsbach benutzen wir die wenig befahrene Verbindungsstraße um nach Köchersberg zu gelangen. Nach etwa ¾ der Strecke kreuzen wir den Limes, direkt neben der Staße kann man sich die Grundmauern eines Römischen Wachturmes ansehen. Leicht ansteigend führt nun von Köchersberg ein geteerter Wirtschaftsweg westwärts bis an den, in der Ferne erkennbaren Waldrand. Hier wechseln wir auf den Waldweg der uns halblinks, erst am Waldrand entlang, dann in den Wald hinein führt und schließlich in den Rissbergweg mündet auf dem wir zum Wanderparkplatz zurück gelangen.

hier gehts nach oben