am Eulenhof

Vom Parkplatz Königseiche zum Leinursprung und zum Aichstruter Stausee

    Startpunkt und Ziel  der Rundwanderung ist der
Wanderparkplatz Königseiche an der L 1150 bei Kaisersbach Info

Streckenlänge:      ca. 8,1 km         Gehzeit:      ca. 1 Stunde 30 min.

Aufstiegsleistung:    ca. 80 Höhenmeter
Abstiegsleistung:     ca. 80 Höhenmeter

die tour:  - 11/2009 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken

Aichstrut Stausee

















Am Wanderparkplatz Königseiche überqueren wir die Landstrasse L 1150 und gehen auf dem Fußgängerweg parallel zur Strasse knapp 1 km nordwärts bis zum Kreisel, hier rechts weiter in Richtung Kaisersbach. Nach 100 m geht es nach rechts über die Strasse und auf dem Waldweg leicht bergab an den Ursprung der Lein nahe dem Eulenhof. Die Lein ist der größte Zufluß des Kocher. Auf ihrem knapp 55 km langen Weg speist sie mehrere Stauseen, die vornehmlich zum Hochwasserschutz angelegt wurden.

Vom Leinursprung geht es nun auf dem Eulenhofweg südwärts und wenig später in den Wald hinein. Wir bleiben auf dem Weg bis wir nach etwa 3 ½ km an den Aichstruter Stausee kommen. Der Aichstruter Stausee ist im Sommer ein beliebter Badesee, im Winter wird der zugefrohrene See gerne zum Schlittschuhlaufen aufgesucht. Direkt am See und an der Wanderroute gelegen bietet sich der Gasthof Seeblick zur Einkehr an.

Wer Lust hat kann eine Seeumrundung in die Wanderung mit einbeziehen, ansonsten geht man am Gasthof Seeblick nach rechts hinunter an den Zulauf, wo die Lein in den See mündet. Dann verlassen wir den Uferweg und wandern halbrechts westwärts auf dem leicht ansteigenden Feldweg Limeswanderweg weiter, auf der Anhöhe kann man schon die Häuser von Eckartsweiler erkennen. Noch vor den ersten Häusern von Eckartsweiler ändern wir unsere Laufrichtung und schwenken auf den Feldweg nach rechts. Ab hier folgen wir der Markierung       des Limeswanderweges der uns nach etwa zwei Kilometer zurück führt zum Startpunkt der Wanderung, an den Wanderparkplatz Königseiche.

Einkehrmöglichkeiten :      hier gehts nach oben         Gasthof Seeblick Info  am Aichstruter Stausee.