Passeirer Wasserfall

Von Sankt Martin zum Passeirer Wasserfall

Lage:   Die Wanderung verläuft entlang des Passeiertales
zwischen Sankt Martin Info und der Ortschaft Kalm. Info

    Startpunkt und Ziel  der Wanderung ist der große Parkplatz
an der Hauptstraße in Sankt Martin.

Von Meran aus erreicht man Sankt Martin mit dem Linienbus (Linie 240) Info

Streckenlänge:     ca. 6 km         Gehzeit:      ca. 2 Stunden

Aufstiegsleistung:    ca. 155 Höhenmeter
Abstiegsleistung:     ca. 155 Höhenmeter

die tour:  - 07/2011 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken












Vom Parkplatz gehen wir südwärts an der Straße entlang, vorbei am Kinderspielplatz und biegen rechts in die Prantacher Straße ab - oder man geht gleich an der Passer entlang bis zur Passerbrücke. Nach der Brücke folgen wir dem Passerdammweg bis zur nächsten Brücke bei der Ortschaft Kalm. Dort überqueren wir die Brücke und gehen hoch zur Hauptstraße. Diese überqueren wir und gehen den Trifterweg entlang. Nach einem Stück durch den Wald erreichen wir den Passeirer Wasserfall. 48 m stürzt hier der Kalmbach in die Tiefe. Der Rückweg führt zunächst auf gleichem Weg zurück zur Passerbrücke, dort kurz nach rechts und auf einem Schotterweg hoch zum Bucherkeller. Über den Golfplatz zurück nach St. Martin.


Einkehrmöglichkeiten :      hier gehts nach oben         Bucherkeller

und diverse Gastbetriebe in Sankt Martin.