Seilbahn Oberkirn-Grube

Gompm Alm - die "Gourmet Alm"

Lage:   Die Gompm Alm Info befindet sich im Hirzergebiet
an den Osthängen, des Passeiertales. Talort ist Saltaus Info

    Startpunkt und Ziel  der Wanderung ist der große Parkplatz
an der Hirzer-Seilbahn Info in Saltaus. Mit dem Linienbus (Linie 240) Info
hat man von Meran aus eine sehr gute Verbindung ins Passeiertal.

Streckenlänge:     ca. 7,8 km         Gehzeit:      ca. 2 Stunden 40 min.

Aufstiegsleistung:    ca. 160 Höhenmeter
Abstiegsleistung:     ca. 520 Höhenmeter

die tour:  - 06/2008 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken

Gompm Alm











An der Gompm Alm sollte man genügend Zeit mitbringen, will man sich die Köstlichkeiten die hier angeboten werden nicht entgehen lassen. Vom Holzofenbrot bis zur Kräutersalbe stammt alles aus der eigenen Produktion. Die Küche kann es durchaus mit einem Sternerestaurant aufnehmen: erstklassisch z. B. die Vinschger Schlutzkrapfen oder der Bockbraten oder einfach eine Gerstengraupensuppe mit einem Pesto aus Almwiesenkräuter.

In wenigen Minuten bringt uns die Hirzer Seilbahn hinauf an die Mittelstation nach Prenn, von hier geht´s zunächst auf der Teerstraße (Weg Nº 4) süd-wärts hinüber zum Sessellift Oberkirn - Grube. Wer den zusätzlichen Aufstieg von rund 400 Höhenmetern (ca. 1 Stunde 30′) nicht scheut kann auf Weg Nº 2 bzw. 2B von Prenn zu Fuß zur Grube hochgehen. Mit dem Sessellift an der Bergstation Grube angekommen, wandern wir ohne größere Anstiege auf Weg Nº 2 hinüber an die Gompm Alm. Etwa 1½ Stunden benötigt man auf Weg Nº 4 von der Gompmalm zurück nach Prenn, an die Mittelstation der Hirzer Seilbahn.

Einkehrmöglichkeiten :     hier gehts nach oben        Gasthof Grube Info Gompm Alm Info
Gasthof Hochwies Info Kaffee Sterneck