auf dem E5 im Timmelstal

Auf dem Europäischen Fernwanderweg E5 vom Timmelsjoch nach Moos

Lage:   Die Wanderung verläuft auf dem Fernwanderweg E5,
beginnend beim Rasthaus Info an der Passhöhe des Timmelsjochs.

     Startpunkt und Ziel  der Wanderung ist die Gemeinde Moos. Info
Von Moos gelangt man mit dem Wanderbus zur Passhöhe am Timmelsjoch.
Fahrtzeiten (Linie 240) Info können auch beim Tourismusverein
unter Tel.: 0473 656188 oder e-mail erfragt werden.

Streckenlänge:    ca. 14,2 km         Gehzeit:    ca. 4 Stunden 30 min.

Aufstiegsleistung:  ca. 100 Höhenmeter
Abstiegsleistung:   ca. 1.550 Höhenmeter

die tour:  - 07/2010 -   ⇒ Tourenkarte zum drucken

Die Wanderung verläuft fast ausschließlich bergab. Auf weiten Strecken ist der Abstieg ziemlich steil, so dass die gesamte Tour nur einigermaßen berggewohnten ausdauernden Gehern zu empfehlen ist.

auf dem E5 im Seebertal







Direkt an der Passhöhe am Timmelsjoch geht der Europäische Fernwanderweg E5 vorbei. Wir folgen dem, auf seiner gesamten Länge gut beschilderten und gekennzeichneten Weg, der zunächst nordwärts am Abhang entlang verläuft, dann nach Süd-Osten schwenkt und das Timmelstal hinunter führt.

Fast am Ende des Timmelstales muss man sich entscheiden, ob man auf der Standardroute geradeaus weitergehen will, oder ob man die zweifellos landschaftlich schönere, wenn gleich auch etwas längere Strecke wählt, die rechts abzweigt in Richtung Hochfirst. An der Abzweigung überqueren wir den Timmelsbach, gehen über einen Bergrücken zur Altkaserhütte und weiter zum Gasthaus Hochfirst, das direkt an der Hochalpenstraße liegt.

Südwärts führt nun der Weg steil hinunter ins Seebertal, auf halber Höhe vorbei an der Unteren Glanegg Alm und an einem schroffen Felsabhang entlang. Nach einem kurzen steilen Abstieg queren wir erneut den Timmelsbach. Seeberbach und Timmelsbach vereinigen sich hier zur Passer, der Wanderweg begleitet den Gebirgsbach bis wir schließlich Rabenstein Info erreichen. In Rabenstein geht es erst ein längeres Stück der Straße entlang, dann an die Passer hinunter und dem gebändigten Flußlauf bis Moos Info folgend.


Einkehrmöglichkeiten :       hier gehts nach oben        Gasthaus Hochfirst an der Timmelsjoch-Straße,
Gasthof Rabenstein Info   Gasthof Trausberg Info in Rabenstein, verschiedene Gastbetriebe in Moos.